Ausflüge

Von der Maddalena zum Golf von Orosei

Tour N°1- La Maddalena Archipel

Einer der schönsten Ausflüge der Welt!
Die Abfahrt vom Hotel Panorama ist um 8:00Uhr mit einem privaten Minivan in Richtung Palau oder Cannigione. Um 9:00Uhr erreichen Sie Ihr Ziel und um 9:15Uhr beginnt der eigentliche Ausflug. Es werden insgesamt 4 Inseln besichtigt. Auf jeder haben Sie 1 – 2 Stunden Aufenthalt und können die Sonne genießen, spazieren oder baden. Das Mittagessen ist im Preis inklusive. Sie besuchen die Insel Spargi, die Insel Budelli, die Insel Santa Maria und die Insel La Maddalena. Hier ist es auch möglich eine Inselrundfahrt mit dem offenen Bus zu machen. Die Rückfahrt nach Palau oder Cannigione ist gegen 17:30Uhr. Dann geht es weiter mit dem Minivan und Sie erreichen das Hotel gegen 18:30Uhr. Wenn Sie mit dem Auto angereist oder ein Auto gemietet haben, können Sie sich die Kosten für den Minivan sparen. Ebenfalls ist es möglich in Eigenregie ein kleines Boot zu mieten und die Inseln zu besichtigen.

Tour N°1- La Maddalena Archipel Hotel Panorama

Tour N°2 – Insel Tavolara und Molara

Ein Paradies zum Greifen nah!
Diese Tour können Sie am Vormittag oder am Nachmittag unternehmen.
Vom Hotel Panorama geht es mit dem Minivan oder dem eigenen Auto nach Porto San Paolo. Von dort aus geht es mit einem Boot weiter, das Sie in ungefähr 20 Minuten zur wunderschönen Insel Tavolara bringt. Neben ihrer unsagbaren Schönheit, ist Tavolara reich an Geschichte, sowie alten und modernen Legenden, sie reichen von Poseidon bis Odysseus! Die Insel ist Teil des Meeresschutzgebietes. Hier finden Sie herrliche Strände, unberührte Naturpfade und zwei Restaurants. Tavolara liegt an der Nordost-Küste Sardiniens und ist eine vorgelagerte Insel mit steil abfallenden Klippen und einer flachen Landzunge. Sie ist etwa sechs Kilometer lang und einen Kilometer breit. Auf der Insel Tavolara liegt seit 1962 ein militärisches Sperrgebiet der NATO, auf welchem ein Fernmelde- und Abhörzentrum mit Langwellensendern betrieben wird.
Es gibt außerdem die Möglichkeit eine Tour zu machen, die die Insel Molara und die Küste vom wunderschönen Coda Cavallo umfasst. Am Abend geht es zurück ins Hotel, vielleicht nach einem leckeren Eis im romantischen Porto San Paolo.
Es ist auch möglich diese Tour in Eigenregie zu unternehmen, indem Sie mit dem eigenem Auto fahren und ein motorisiertes Boot anmieten.

Tour N°2 – Insel Tavolara und Molara Hotel Panorama

Tour N°3 – Der Golf von Orosei

Der Golf von Orosei ist einer der seltensten und kostbarsten Perlen von Sardinien, ein kleines Paradies, das einige der außergewöhnlichsten und spektakulärsten Strände der Welt umfasst.
Der Minivan startet um 8:00Uhr vom Hotel Panorama und fährt Sie Richtung Siniscola. Um kurz vor 9:00Uhr müssten Sie am Hafen von La Caletta sein. Um 9:00Uhr legt das Schiff ab. Insgesamt werden 2 unterschiedliche Buchten angesteuert, an denen Sie 2 – 3 Stunden Badeaufenthalt haben. Hier haben Sie die einzigartige Möglichkeit die Buchten von Cala Luna und Cala Mariolu in ihrer unbeschreiblichen Schönheit zu bewundern. Zusätzlich zum Badeaufenthalt gibt es diverse kurze Fotostopps an anderen Stränden wie z.B. Cala Goloritze. Einige dieser Buchten sind nur per Fuß- oder Schiffsweg erreichbar. Das Mittagessen ist nicht im Ticketpreis für das Schiff enthalten, es gibt allerdings die Möglichkeit belegte Brote oder Pizza an Bord zu kaufen. Am späten Nachmittag geht es zurück über Cala Gonone nach La Caletta. Sie dürften in der Regel gegen 19:00Uhr wieder am Hafen von La Caletta sein und von dort geht es dann mit dem Minivan Richtung Hotel.
Es ist auch möglich diese Tour in Eigenregie zu unternehmen, mit dem eigenen Auto und indem Sie ein motorisiertes Boot anmieten.

Tour N°3 – Der Golf von Orosei Hotel Panorama

Tour N°4 – Costa Smeralda

Um 9:30Uhr startet der Minivan vom Hotel Panorama und fährt Sie in Richtung Porto Rotondo, die erste Etappe des Ausflugs. Nach einem kurzen Halt in Panoramalage, besichtigen Sie den Stadtkern, die Kirche und den Hafen. Nach circa einer Stunde geht es weiter zu den bekanntesten und teuersten Hotels Cala di Volpe und Romazzino. Vorher halten wir für ein Erinnerungsfoto an dem berühmten Granitstein mit der Aufschrift „Costa Smeralda“. Gegen 11:00Uhr sind Sie dann in Porto Cervo. Porto Cervo ist das touristische Zentrum der Costa Smeralda, das sich als Urlaubsort des internationalen Jet-Sets etabliert hat. Hier sehen Sie Luxusboutiquen und die exklusivsten Yachten der Welt. Nach ungefähr einer Stunde geht es weiter nach San Pantaleo, ein einzigartiges Bergdorf an der Costa Smeralda, schön und unverwechselbar mit seinen Granitfelsen, die es umgeben, und wo jeden Donnerstag ein typischer Markt stattfindet, der jedes Jahr viele Touristen anzieht. Gegen 13:30Uhr fahren Sie über die Panoramastraße, die über Portisco führt, zurück zum Hotel Panorama.

Tour N°4 – Costa Smeralda Hotel Panorama

Tour N° 5 – Archäologie und Weinkeller

Eine Tour für Kultur- und Weinliebhaber, die einige schöne Überraschungen für Sie bereithält.
Der Ausflug startet um 9:30Uhr vom Hotel Panorama. Der erste Halt ist in der Nähe von Arzachena. Hier im Herzen des Dorfes finden Sie ein wahres Naturdenkmahl, “il fungo” zu Deutsch “der Pilz”, ein Granitfelsen von der Natur zu einem Kunstwerk geformt. Dann geht es weiter zu einem in der Nähe gelegenen Hügel um die majestätische Nuraghe “La Prisgiona” zu besichtigen, eine archäologische Stätte mit 80 – 90 Hütten. Ein lokaler Reiseführer vor Ort wird Sie in die Geheimnisse der Festung einweihen. Der letzte unvergessliche Stopp ist der Besuch eines Landgutes in der Gegend der Gallura, einer außergewöhnlichen Wein Oase, in der Sie die Weiß- und Rotweine mit typischen lokalen Produkten wie Käse und Salami degustieren können. Gegen 13:30Uhr geht es zurück zum Hotel Panorama.

Tour N° 5 – Archäologie und Weinkeller Hotel Panorama

Tour N° 6 – Ein Tag in der Barbagia

Eine Tour für Liebhaber der jahrhundertealten sardischen Traditionen, um wunderbare und ungewöhnliche Orte zu entdecken.
Es geht los vom MOLO BRIN, zwei Gehminuten vom Hotel Panorama entfernt. Sie starten mit dem Bus Granturismo. Der erste Halt ist Orgosolo. Orgosolo hat immer noch den Ruf das berüchtigtste “Banditendorf” Sardiniens zu sein. Lange Zeit wurde dieser Mythos gezielt von der Presse und einigen Reiseveranstaltern gefördert, um den zahlenden Touristen etwas zu “bieten”. Heute sind die “Murales”- die berühmten Wandgemälde die wichtigste Sehenswürdigkeit des Dorfes. In vielen anderen Orten der Insel gibt es ähnliche Malereien, Orgosolo hat aber mit Abstand die größte und interessanteste Sammlung vorzuweisen. Später geht es weiter nach Mamoiada, wo Sie im Museum die traditionellen sardischen Masken bewundern können (Eintritt für das Museum im Preis inklusive). Am späten Vormittag geht es zur Wallfahrtskirche San Cosimo, wo Sie in einer stimmungsvollen und natürlichen Umgebung sardischen Gesängen lauschen können. Sie sehen sardische Tänze und die bekannten, verkleideten “Mamhuthones”. Um 13:30Uhr gibt es ein typisch sardisches Mittagessen mit lokalen Spezialitäten, unserem Wein Cannonau und sardischen Nachspeisen.
Gegen 18:30Uhr ist die Ankunft im Hotel Panorama.

Tour N° 6 – Ein Tag in der Barbagia Hotel Panorama